Verlagsgruppe Oetinger

Sabine Ludwig erhält „Heidelberger Leander“
06.Februar 2018

Sabine Ludwig wird mit dem "Heidelberger Leander" ausgezeichnet

Sabine Ludwig wird mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis „Heidelberger Leander“ 2018 ausgezeichnet.

"Sabine Ludwig kann meisterlich vom Alltag der Kinder erzählen. Sie würzt ihre Geschichten mit Humor und Phantasie, sie spielt mit Sprache und Begebenheiten und diese Vermischungen des Alltäglichen mit der Welt der Träume sind es, die ihre Bücher zu Lieblingsbüchern ihrer Leser machen", so die Leander-Initiatorin Gabriele Hoffmann.

Der „Heidelberger Leander“ wird von der Unternehmensgruppe Schmitt & Hahn in Kooperation mit Gabriele Hoffmann sowie der Stadtbücherei Heidelberg verliehen.

Die Preisverleihung findet am 8. März ab 17 Uhr in der Stadtbücherei Heidelberg statt. Als Highlight der Preisverleihung wird Sabine Ludwig aus ihren Büchern lesen und signieren.

Weitere Infos zur Auszeichnung

Mehr über Sabine Ludwig

Webseite der Autorin: sabine-ludwig-berlin.de


Foto: © Paulus Ponizak